Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mehrere Fahrzeugaufbrüche

07.10.2019 - 15:06:41

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Mehrere Fahrzeugaufbrüche

Erkelenz - In der Nacht von Samstag, 5. Oktober zu Sonntag, 6. Oktober, verschafften sich bislang unbekannte Täter Zugang zu drei parkenden Pkw.

In der Ortschaft Tenholt öffneten sie zwei Fahrzeuge, die an der Straße Baaler Weg parkten. Sie stahlen daraus Bargeld sowie persönliche Dokumente. Eine Mappe, in der sich ein Teil der Dokumente befand, wurde kurze Zeit später durch Zeugen in der Ortslage Granterath wieder aufgefunden und dem Eigentümer ausgehändigt.

In Granterath auf der Straße Zur Schmiede wurde aus einem weiteren, parkenden Fahrzeug Herrenbekleidung sowie eine Brille gestohlen.

OTS: Kreispolizeibehörde Heinsberg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/65845 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_65845.rss2

Rückfragen bitte an: Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

@ presseportal.de