Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mehrere Einbrüche im Gebiet der Polizeiinspektion Bitburg

27.07.2020 - 13:42:39

Polizeidirektion Wittlich / Mehrere Einbrüche im Gebiet der ...

Wittlich - In der Nacht von Freitag, 24.07.2020 auf Samstag, 25.07.2020, wurde in der Alten Röhler Straße in Bitburg in eine Werkstatt eingebrochen nachdem das Zugangstor zum Betriebsgelände aufgebrochen wurde.

In der Nacht vom Samstag auf Sonntag wurde in der Werner-von-Siemens-Straße in Bitburg nach dem Öffnen eines Zaunes eine Halle und ein Container aufgebrochen.

Auch in der Wankelstraße wurde am vergangenen Wochenende das Zugangstor zu einer Firma gewaltsam geöffnet und das Gelände nach Diebesgut abgesucht.

In der Straße Am Tower wurden auf Firmengelände mehrere Container aufgebrochen und durchsucht.

Zielrichtung war in diesen vier Fällen die Entwendung von Metall und Werkzeug.

Am frühen Sonntagmorgen wurde in der Maximinstraße in Bettingen versucht durch ein Fenster in eine Gaststätte einzubrechen. Als die Alarmanalage auslöste flüchteten zwei unbekannte Täter.

In der Zeit vom Freitag, 24.07.2020, 10.15 Uhr - 22.30 Uhr wurde in ein Wohnanwesen in der Dorfstraße in Keppeshausen eingebrochen. Der oder die unbekannten Täter brachen eine Nebeneingangstür auf und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Entwendet wurden nach ersten Erkenntnissen ein Laptop und eine Digitalkamera.

Hinweise in allen Fällen bitte an die Polizeiinspektion Bitburg, Telefon 06561-96850.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen bitte an: Otmar Kaufmann Polizeiinspektion Bitburg Telefon: 06561-9685 25 pibitburg@polizei.rlp.de https://www.polizei.rlp.de/de/die-polizei/dienststellen/polizeipraesi dium-trier/polizeidirektion-wittlich/polizeiinspektion-bitburg/

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/117697/4662719 Polizeidirektion Wittlich

@ presseportal.de