Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mehrere Brände am Wochenende

29.06.2020 - 15:06:41

Kreispolizeibehörde Heinsberg / Mehrere Brände am Wochenende

Geilenkirchen/Übach-Palenberg - In Geilenkirchen-Niederheid zündeten am Sonntag (28. Juni), gegen 18 Uhr, unbekannte Täter in einem Waldstück in der Nähe der Von-Braun-Straße mehrfach Unterholz an. Die Feuerwehr konnte die Brandherde rasch löschen.

In Übach-Palenberg-Marienberg zündeten unbekannte Täter in zwei aufeinanderfolgenden Nächten Altkleider-Container an. In der Nacht zu Samstag (27. Juni) geschah dies in der Straße In der Schley und in der Nacht zu Sonntag (28. Juni) in der Franz-von-Sales-Straße. Außerdem wurde an einem Wohnhaus in der Marienstraße eine Mülltonne in Brand gesetzt.

Bereits im Polizeibericht Nummer 179 vom 27. Juni berichteten wir bereits über Brände in Altkleider-Containern in Übach-Palenberg.

Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben, die in Zusammenhang mit den Bränden stehen könnten, werden gebeten, sich beim Kriminalkommissariat 1, unter der Telefonnummer 02452 920 0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Heinsberg Pressestelle Telefon: 02452 / 920-0 E-Mail: pressestelle.heinsberg@polizei.nrw.de http://www.polizei.nrw.de/heinsberg

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65845/4637286 Kreispolizeibehörde Heinsberg

@ presseportal.de