Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Mehrere Aufbr?che von KFZ-Transportern - Zeugen gesucht -#polsiwi

19.02.2021 - 17:57:43

Kreispolizeibeh?rde Siegen-Wittgenstein / Mehrere Aufbr?che von ...

Siegen-Eisern - In Siegen-Eisern kam es in den letzten Tagen zu zwei Aufbr?chen von KFZ-Transportern. In der Eiserntalstra?e N?he Einm?ndung Michelsbergstra?e drangen unbekannte T?ter in dem Zeitraum von Dienstagabend (16.02.2021, 18:00 Uhr) bis Mittwochmorgen (17.02.2021, 06:30 Uhr) in einen abgestellten Transporter ein, indem mehrere Scheiben eingeschlagen wurden. Letztlich gelangten der oder die Einbrecher nicht an Wertgegenst?nde, so dass nichts entwendet wurde. In einem weiteren Fall schlugen Unbekannte in der Rinsdorfer Stra?e im gleichen Zeitraum (16.02.2021, 20:30 Uhr - 17.02.2021, 06:30 Uhr) ebenfalls bei einem Transporter die Scheibe der Schiebet?r ein. Der bzw. die T?ter entwendeten mehrere Werkzeugkoffer. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, sich unter der Rufnummer 0271 / 7099-0 zu melden.

R?ckfragen bitte an:

Kreispolizeibeh?rde Siegen-Wittgenstein Presse- und ?ffentlichkeitsarbeit Telefon: 0271 - 7099 1222 E-Mail: pressestelle.siegen-wittgenstein@polizei.nrw.de https://siegen-wittgenstein.polizei.nrw/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/65854/4843397 Kreispolizeibeh?rde Siegen-Wittgenstein

@ presseportal.de