Polizei, Kriminalität

Mehr als 250 Autofahrer zu schnell

24.10.2016 - 16:40:56

Polizeipräsidium Westpfalz / Mehr als 250 Autofahrer zu schnell

Kaiserslautern - Mehr als 250 Autofahrer waren am Freitagnachmittag auf der Bundesstraße 270 bei KL-Siegelbach zu schnell unterwegs. Die Beamten hatten die Messgeräte zwischen 15 Uhr und 19 Uhr im 100er-Bereich in Fahrtrichtung Weilerbach aufgebaut. Im Überwachungszeitraum passierten 3.226 Fahrzeuge die Kontrollstelle, von denen 251 zu schnell unterwegs waren. Während es in 210 Fällen bei einem Verwarnungsgeld blieb, kommt auf 35 "Temposünder" eine Anzeige zu - sechs müssen mit einem Fahrverbot rechnen. Die höchste gemessene Geschwindigkeit betrug 153 "Sachen".

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/dHz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!