Polizei, Kriminalität

Medizinischer Notfall: Unfall verursacht

07.02.2018 - 16:36:32

Polizeipräsidium Westpfalz / Medizinischer Notfall: Unfall ...

Kaiserslautern - Vermutlich wegen eines medizinischen Notfalls hat am Dienstagabend eine 78-Jährige bei Siegelbach eine Schutzplanke touchiert und sich im Straßengraben festgefahren.

Nach dem Zusammenstoß mit der Schutzplanke fuhr die Frau ohne anzuhalten weiter. Am Ende der Kästenbergstraße bog sie in einen Feldweg ab. Sie kam von dem geteerten Weg ab und landete mit ihrem Auto im Straßengraben. Ein Zeuge beobachtete das Geschehen und verständigte die Polizei. Noch während die Beamten die Frau ansprachen, versuchte sie mit Vollgas ihren festgefahrenen Wagen aus dem Graben zu bewegen. Die Frau wirkte desorientiert und schnell kam der Verdacht auf, dass ihrem Gesamtverhalten ein medizinischer Notfall zugrunde liegen könnte. Die Polizisten alarmierten den Rettungsdienst. Wegen des Verdachts auf einen Schlaganfall wurde die 78-Jährige vom Notarzt ins Krankenhaus gebracht. Ihren Wagen ließ die Polizei abschleppen.

OTS: Polizeipräsidium Westpfalz newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117683 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117683.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631-369-1080 E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de www.polizei.rlp.de/pp.westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!