Obs, Polizei

(Maxdorf) - Verkehrsunfall mit unerlaubtem Entfernen

19.12.2017 - 10:41:31

Polizeidirektion Ludwigshafen / - Verkehrsunfall mit ...

Maxdorf - Am 18.12.2017, zwischen 09:20 Uhr -09.30 Uhr, touchiert ein bisher unbekannter Fahrzeugführer den linken Außenspiegel am PKW VW Touran eines 52 jährigen Mannes aus Maxdorf, welcher am Fahrbahnrand gegenüber der Kreissparkasse abgestellt ist. Durch die Kollision wird der Spiegel abgerissen. Der Verursacher entfernt sich unerlaubt von der Unfallstelle. Der Sachschaden beträgt ca. EUR 350.-

Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Ludwigshafen Polizeiwache Maxdorf Uwe Rileit

Telefon: 06237 934-0 E-Mail: pifrankenthal.presse@polizei.rlp.de http://s.rlp.de/POLPDLU

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!