Obs, Polizei

Maxdorf: Nach Parkrempler geflüchtet

08.11.2018 - 14:21:30

Polizeidirektion Ludwigshafen / Maxdorf: Nach Parkrempler ...

Maxdorf - In der Zeit zwischen dem 04.11.2018, 19:45 Uhr und dem 05.11.2018, 13:30 Uhr, wird in der Siemensstraße ein SUV, der entgegen der Fahrtrichtung parkt, vermutlich von einem vorbeifahrenden roten Fahrzeug vorne rechts gestreift. Der Verursacher flüchtet, ohne sich um den entstandenen Sachschaden in Höhe von 2000,-EUR zu kümmern. Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233/313-0 oder der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237/934-100 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pifrankenthal@polizei.rlp.de an die Polizei übermittelt werden.

OTS: Polizeidirektion Ludwigshafen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/117688 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_117688.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Frankenthal Sachbereich Einsatz Jörg Friedrich

Telefon: 06233-313-202 pifrankenthal@polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der Quelle zur Veröffentlichung frei.

- Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter http://www.presseportal.de/blaulicht/bilder -

@ presseportal.de