Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Maxdorf - In der Zeit vom 06.10. auf 07.10.2021, 18:00 - 06:30 Uhr kam es in der Hanns-Hörbiger-Straße zu einem Diebstahl von Baumaschinen.

08.10.2021 - 08:00:19

Diebstahl von Baumaschinen. Die bislang unbekannten Täter überkletterten den Zaun und entwendeten vom Gelände Vibrationsstampfer (Rüttelplatten), Benzinhämmer (großer Bohrhammer) und Trennjäger (Trennschleifer). Die Geräte haben einen Wert von über 16.000EUR. Auf Grund des Gewichts der Geräte, wird von mehr als einem Täter ausgegangen. Zum Abtransport muss auch ein größeres Fahrzeug oder ein Anhänger genutzt worden sein.

Wer sachdienliche Hinweise zu dem genannten Fall geben kann, wird gebeten sich mit der Polizeiwache Maxdorf unter der Rufnummer 06237 / 934-1100 oder der Polizeiinspektion Frankenthal unter der Rufnummer 06233 / 313-0 in Verbindung zu setzen. Hinweise können auch per E-Mail unter pwmaxdorf@polizei.rlp.de übermittelt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Polizeiwache Maxdorf
PHK Meyne
Heideweg 1
67133 Maxdorf
Telefon: 06237-934-1100
Telefax: 06237-934-1120
pwmaxdorf@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Ludwigshafen übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4ceb37

@ presseportal.de