Polizei, Kriminalität

Maulburg: Am Steuer eingenickt - über 5000 Euro Schaden

29.05.2017 - 17:16:59

Polizeipräsidium Freiburg / Maulburg: Am Steuer eingenickt - ...

Freiburg - LANDKREIS LÖRRACH

Ein kurzes Einnicken am Steuer ihres Pkw's führte eine Autofahrerin am frühen Sonntagmorgen (28.5.2017), kurz vor 04.00 Uhr, auf der L 139 (Blostweg) aus Richtung Gündenhausen kommend von der Fahrbahn ab und gegen zwei Verkehrsmasten vor dem neuen Kreisverkehr Blostweg/Schauinslandstraße. Die Frau blieb unverletzt - der Schaden an Auto und Verkehrsschildern wird jedoch auf gut 5000 Euro geschätzt.

wr

OTS: Polizeipräsidium Freiburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/110970 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_110970.rss2

Medienrückfragen bitte an: Walter Roth Polizeipräsidium Freiburg Pressestelle Telefon: 0761 882-1013 E-Mail: freiburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!