Polizei, Kriminalität

Marxloh: Polizei nimmt Transit-Fahrer ohne Führerschein fest

24.02.2017 - 15:51:24

Polizei Duisburg / Marxloh: Polizei nimmt Transit-Fahrer ohne ...

Duisburg - Im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Donnerstag (23. Februar) um 22:25 Uhr haben Polizisten den Fahrer (33) eines weißen Transits mit bulgarischem Kennzeichen angehalten. Bei der Überprüfung der Personalien stellte sich heraus, dass der Mann ohne Führerschein unterwegs war. Auf der Ladefläche des Fahrzeugs entdeckten die Einsatzkräfte acht neue Fahrräder. Der 33-Jährige konnte keine Angaben machen oder Belege zeigen, woher die Räder stammten. Die Beamten stellten den Transit samt Zweiräder sicher und nahmen den Fahrer, da er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, vorläufig fest. Die Ermittlungen, woher die Räder stammen, dauern an.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801046 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!