Polizei, Kriminalität

Marxloh: Polizei nimmt Autoaufbrecher fest

29.11.2017 - 15:56:55

Polizei Duisburg / Marxloh: Polizei nimmt Autoaufbrecher fest

Duisburg - Die Polizei hat am Dienstag (28. November) um 11:30 Uhr durch den Tipp eines Zeugen einen Autoaufbrecher auf der Lehnhofstraße festgenommen. Eine Angestellte hatte den Dieb am 14. November um 8:20 Uhr beim Aufbrechen zweier Wagen auf dem Besucherparkplatz einer Firma an der Franz-Lenze-Straße beobachtete. Sie konnte noch Fotos von dem Täter machen, bevor dieser mit einem Fahrrad in Richtung Dieselstraße flüchtete. Die Polizei schrieb die Anzeigen gegen Unbekannt. Genau zwei Wochen später hielt sich der verdächtige Mann wieder in der Nähe des Firmengeländes auf. Ein Mitarbeiter des Sicherheitspersonals (30) erkannte ihn und alarmierte die Polizei. Der Dieb rannte zwar weg, konnte aber von den Beamten und dem Zeugen in einem Hinterhof der Lehnhofstraße gestellt und festgenommen werden. Der 17-Jährige wird dem Haftrichter vorgeführt.

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801041 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!