Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Marxloh: Beim Wenden übersehen

04.09.2019 - 16:02:00

Polizei Duisburg / Marxloh: Beim Wenden übersehen

Duisburg - Die Fahrerin eines blauen Skoda hat am Dienstagnachmittag (3. September) auf der Gertrudenstraße gewendet. Als sie vom rechten Parkstreifen wieder anfuhr, stieß die 26-jährige mit dem Mofa zusammen. Der 63-Jährige stürzte. Ein Rettungswagen brachte ihn zur Behandlung ins Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 100 Euro. (stb)

OTS: Polizei Duisburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/50510 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_50510.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg - Pressestelle - Polizeipräsidium Duisburg Telefon: 0203/2801045 Fax: 0203/2801049

@ presseportal.de