Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Marl: Verkehrsunfall nach Flucht vor der Polizei

25.06.2020 - 14:11:57

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Verkehrsunfall nach ...

Recklinghausen - Um Mitternacht überfuhr ein 20-jähriger Hertener auf dem Lipper Weg in Marl eine rote Ampel. Eine Polizeistreife beobachtete den Verstoß und folgte dem 20-Jährigen.

Daraufhin beschleunigte der Hertener sein Auto. Im weiteren Verlauf bog der 20-Jährige in die Gudrunstraße ein und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Er kollidierte mit einem geparkten Auto am Straßenrand. Durch die Wucht wurde das geparkte Auto nach vorne auf ein weiteres Fahrzeug geschoben. Der 20-Jährige blieb unverletzt.

Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 26.000 Euro.

Das Auto und der Führerschein wurden sichergestellt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Andreas Lesch Telefon: 02361 55 1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf: www.polizei.nrw.de www.facebook.com/polizei.nrw.re https://twitter.com/polizei_nrw_re

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4634260 Polizeipräsidium Recklinghausen

@ presseportal.de