Polizei, Kriminalität

Marl: Unfall bei Kaufland - beschädigtes Auto gesucht

27.10.2017 - 17:21:32

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Unfall bei Kaufland - ...

Recklinghausen - Beim Ausparken aus dem Kaufland-Parkhaus am Lipper Weg hat eine 76-jährige Autofahrerin aus Marl heute Mittag, gegen 11.40 Uhr, ein anderes Auto angefahren. Den Schaden bemerkte die Rentnerin nach eigenen Angaben erst etwas später - ging dann aber sofort zur Polizei. An ihrem Auto entstand etwa 3.000 Euro Schaden. Jetzt wird das beschädigte Auto gesucht - es handelt sich sehr wahrscheinlich um ein schwarzes Fahrzeug. Der Halter oder Fahrer des Autos, der heute Mittag bei Kaufland geparkt hat und jetzt eine Beschädigung am Auto hat, wird gebeten, die 0800/2361 111 anzurufen oder direkt zur Polizeiwache zu gehen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!