Polizei, Kriminalität

Marl: Überfall auf Spielhalle an der Trogemannstraße misslingt

26.12.2017 - 14:01:28

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Überfall auf Spielhalle ...

Recklinghausen - Samstag, gegen 23 Uhr, betrat ein unbekannter junger Mann eine Spielhalle auf der Trogemannstraße, drohte dem 73-jährigen Angestellten Schläge an und forderte Bargeld. Nachdem der Angestellten den wiederholten Forderungen nicht nachkam, flüchtete der Täter in Begleitung von drei weiteren Männern ohne Beute durch die Fußgängerpassage in Richtung Friedrichstraße. Der Täter wird als etwa 20 Jahre alt, 1,80 Meter groß, hatte eine blutende Wune an der rechten Hand, war schlank und hatte kurze schwarze Haare. Er trug schwarze Oberbekleidung. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!