Polizei, Kriminalität

Marl: Tatverdächtiger nach Einbruch festgenommen

05.10.2018 - 14:41:37

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Tatverdächtiger nach ...

Recklinghausen - An einem Vereinsheim an der Paul-Baumann-Straße ist am Donnerstagabend ein versuchter Einbruch begangen worden. Ein Täter versuchte vergeblich, die Tür aufzuhebeln. Als dies misslang, nahm er sich die Tür eines Imbisses von nebenan vor. Diese konnte er auch aufhebeln. Noch auf dem Gelände konnten Polizeibeamte den Tatverdächtigen, einen 36-jährigen Marler, festnehmen. Die Polizei war durch einen Einbruchsalarm informiert worden. Der Marler musste mit zur Wache, die Ermittlungen gegen ihn dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de