Polizei, Kriminalität

Marl: Schlägerei endet im Krankenhaus

19.10.2016 - 15:25:35

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Schlägerei endet im ...

Recklinghausen - Eine Schlägerei zwischen zwei Bekannten endete am Dienstag Nachmittag für einen 45-jährigen Marler im Krankenhaus. Er war auf dem Vorplatz zur oberen Ladenzeile des Marler Sterns mit einem 52-jährigen Bekannten aneinandergeraten. Es entwickelte sich ein Schlägerei, bei der der 52-Jährige nach ersten Erkenntnissen sein Gegenüber mit einer vollen Bierflasche geschlagen haben soll. Der 45-Jährige wurde verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Der 52-Jährige wurde ins Gewahrsam gebracht. Dabei bespuckte und beleidigte er die Beamten und leistete Widerstand.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Ramona Hörst Telefon: 02361/55-1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!