Polizei, Kriminalität

Marl: Rennradfahrer stürzt und wird schwer verletzt

13.09.2018 - 16:06:37

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Rennradfahrer stürzt und ...

Recklinghausen - An der Kreuzung Brassertstraße/Paul-Baumann-Straße ist heute, gegen 10 Uhr, ein Rennradfahrer verunglückt. Der 55-jährige Mann aus Gelsenkirchen war auf der Brassertstraße unterwegs - und wollte an der Kreuzung nach rechts in Richtung Chemiepark abbiegen. Dabei rutsche er aus und stürzte. Nach ersten Ermittlungen hatte möglicherweise ein LKW Hydrauliköl verloren, was die Fahrbahn rutschig werden ließ. Der Fahrradfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden liegt bei rund 500 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de