Polizei, Kriminalität

Marl: Mann überfällt Spielhalle - Zeugen gesucht

02.04.2018 - 13:26:48

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Mann überfällt ...

Recklinghausen - Auf der Heyerhoffstraße in Marl hat es am Sonntagabend, gegen 20.30 Uhr, einen Spielhallenüberfall gegeben. Eine männliche Person ging zum Kassenbereich, bedrohte eine Mitarbeiterin mit einem Messer und verlangte Bargeld. Nachdem die Mitarbeiterin um Hilfe gerufen hatte, lief der Mann - ohne Beute - davon. Täterbeschreibung: etwa 25 Jahre alt, ca. 1,75m groß, normale Statur, schwarze Hose mit weißem Streifen an den Außenseiten, dunkles Blouson, weißes Cappy, sprach akzentfrei deutsch. Die Polizei sucht Zeugen. Hinweise nimmt das zuständige Kriminalkommissariat in Marl unter 0800/2361 111 entgegen.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!