Polizei, Kriminalität

Marl: Junger Mann von Unbekanntem im Park verletzt

09.04.2018 - 16:12:08

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Junger Mann von ...

Recklinghausen - In einem Park an der Zeppelinstraße ist am späten Sonntagabend, gegen 23 Uhr, ein 26-jähriger Marler verletzt worden. Der junge Mann saß zur Tatzeit mit einem 41-jährigen Marler auf einer Bank. Nach Angaben des 26-Jährigen sind dann drei unbekannte Männer auf sie zugekommen. Nach einem kurzen Gespräch seien sie wieder gegangen. Wenig später seien dann zwei der Männer zurückgekommen und hätten nach ihnen geschlagen. Als die beiden Marler den Tätern folgen wollten, bemerkte ein Jugendlicher - der zufällig in der Nähe war - eine blutende Wunde an dem 26-Jährigen und machte ihn darauf aufmerksam. Wie sich im Krankenhaus herausstellte, hatte der 26-Jährige tatsächlich eine Stichverletzung. Die jugendlichen Täter konnten nicht näher beschrieben werden. Die Polizei sucht Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Tatverdächtigen geben können. Zeugen werden gebeten, sich beim zuständigen Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Pressestelle Telefon: 02361 55 1031 oder 02361 55 1032 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!