Polizei, Kriminalität

Marl: Autos im Ortsteil Polsum aufgebrochen

21.11.2017 - 16:11:34

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: Autos im Ortsteil Polsum ...

Recklinghausen - Unbekannte Täter brachen in der Nacht zu Dienstag im Ortsteil Polsum Autos auf und stahlen Festeinbauten. Auf der Straße Im Heiken brachen die Täter einen geparkten BMW M auf, bauten dann das Lenkrad samt Airbag aus und nahmen es mit. Auf der Straße Am Echtenhoff brachen Täter einen vor der Garage eines Wohnhauses geparkten VW Tiguan auf, nachdem sie eine Seitenscheibe eingeschlagen hatten. Sie bauten das fest eingebaute Navigationsgerät aus und nahmen es mit. Unbekannte Täter schlugen im gleichen Tatzeitraum die Seitenscheibe eines auf der Straße Brüggenpoth geparkten BMW ein und bauten das Lenkrad samt Airbag aus. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Marl unter Tel. 0800/2361 111.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen Michael Franz Telefon: 02361/55-1031 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!