Polizei, Kriminalität

Marl: 7 Jähriger leicht verletzt

14.05.2019 - 12:51:51

Polizeipräsidium Recklinghausen / Marl: 7 Jähriger leicht verletzt

Recklinghausen - Gegen 17:50 Uhr überquerte am Montag ein 7-jähriger Junge aus Marl, zwischen zwei geparkten Pkw, die Max-Planck-Straße. Dabei wurde er von einem 54-jährigen Marler angefahren. Der Junge erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Zusätzlich entstand Sachschaden in Höhe von 200 Euro.

OTS: Polizeipräsidium Recklinghausen newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/42900 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_42900.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen René Borghoff Telefon: 02361/55-1041 E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de www.polizei.nrw.de

@ presseportal.de