Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Marklohe - (opp) Am Freitag, den 22.10.2021, gegen 23:20 Uhr, bemerkte eine aufmerksame Anwohnerin eine Person, die eine Leiter an dem rückwärtigen Grundstück eines Tankstellenverkaufsraumes, an der Nienburger Straße, in Marklohe an die Wand stellte und diese hochstieg.

27.10.2021 - 08:02:06

Leiter zurückgelassen / Eigentümer gesucht. Durch das plötzliche Einschalten des Lichtes durch den Bewegungsmelder wurde die Dame auf das Geschehen aufmerksam, öffnete ihr Fenster und schrie die Person an. Der nicht näher beschriebene Mann flüchtete sofort über die Leiter in der Dunkelheit und ließ die Leiter zurück. Die von der Anwohnerin alarmierten Kräfte der Polizei konnten den Mann nicht mehr feststellen. Eine Überprüfung ergab, dass keine Aufbruchsspuren vorhanden waren und keine Werkzeuge zurückgelassen wurden. Die Beamten der Polizeistation Marklohe bitten weitere Zeugen, insbesondere den Eigentümer der sichergestellten, dreiteiligen, Leiter, sich unter der Telefonnummer 05021/924060 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg



Polizeikommissariat Hoya



Hasseler Steinweg 4

27318 Hoya



Telefon 04251/93464-0



http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_nienburg_schaumburg
/

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg übermittelt durch news aktuell

http://ots.de/4d2a20

@ presseportal.de