Polizei, Kriminalität

Marklohe-Einschleichdieb bestiehlt Seniorin

10.04.2018 - 15:31:40

Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg / ...

Nienburg - (BER)Am Montagnachmittag, 09.04.2018, in der Zeit zwischen 16:20 Uhr und 16:40 Uhr, war ein bisher unbekannter Täter durch eine rückwärtige Kellertür eines Wohnhauses in Marklohe in das Gebäude eingedrungen und hatte Bargeld sowie Schmuck entwendet. Die Bewohnerin, eine 79 - jährige Frau, hatte zu dieser Zeit Blumenbeete an der Gebäudeseite gepflegt. Vermutlich hatte der Tatverdächtige zuvor an der Haustür geklingelt und sich damit versichert, dass niemand die Tür öffnen würde und sich damit auch niemand im Haus aufhalten würde. Der vermutliche Täter wird als ca. 30 - jähriger Mann beschrieben, deutsch, mittelgroß und vom Erscheinungsbild her ein "Vertretertyp". Die Bekleidung bestand aus einer dunklen Hose und einer dunklen Jacke sowie einem weißen Hemd. Hinweise auf diese Person oder auch auf weitere Orte, an denen die Person aufgetreten ist, nimmt die Polizeistation in Marklohe unter Tel: 05021/961980 oder die Polizei in Nienburg unter : 05021 / 97780 entgegen.

OTS: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/57922 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_57922.rss2

Rückfragen bitte an:

Axel Bergmann Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg Presse-und Öffentlichkeitsarbeit Amalie-Thomas-Platz 1 31582 NIENBURG

Telefon: +49 5721/4004-107 und +49 5021 9778-104 Fax: +49 5721 4004-250 Mobil: +49 1759324536 Fax2mail: +49 511 9695636008

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!