Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Markgröningen: Radfahrerin leicht verletzt

23.06.2020 - 18:26:38

Polizeipräsidium Ludwigsburg / Markgröningen: Radfahrerin leicht ...

Ludwigsburg - Mit leichten Verletzungen musste der Rettungsdienst am Dienstag eine 60-jährige Radfahrerin in ein Krankenhaus bringen, nachdem sie gegen 08:00 Uhr in der Bahnhofstraße in Markgröningen in einen Verkehrsunfall verwickelt war. Zum Unfallzeitpunkt wollte ein 40-jähriger Opel-Lenker von der Bahnhofstraße nach links auf ein Tankstellengelände abbiegen. Beim Abbiegemanöver stieß der Autofahrer vermutlich aus Unachtsamkeit mit der 60-jährigen Radfahrerin zusammen. Die Frau kam zeitgleich aus Richtung der Margarete-Steiff-Straße und fuhr parallel zur Tankstelle einen Radweg entlang. Dieser Radweg führte zur Bahnhofstraße, wo die Dame stadteinwärts auf Höhe der Tankstelle auf den Gehweg weiterfuhr. Dort wurde sie schließlich von dem Opel erfasst. Sie schleuderte im weiteren Verlauf auf die Motorhaube und prallte gegen die Windschutzscheibe. Der Gesamtschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Ludwigsburg Telefon: 07141 18-9 E-Mail: ludwigsburg.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110974/4632455 Polizeipräsidium Ludwigsburg

@ presseportal.de