Polizei, Kriminalität

Marienhafe - Feuer vor Wohnhaus

09.10.2017 - 18:27:07

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Marienhafe - Feuer vor Wohnhaus

Altkreis Norden - Marienhafe - Feuer vor Wohnhaus

Unbekannte haben am Sonntagmorgen in der Zeit zwischen 6 Uhr und 9 Uhr vor einem Haus im Alten Postweg in Marienhafe ein Feuer entzündet. Eine Bewohnerin hatte am Morgen Brandgeruch in der Wohnung wahrgenommen und beim Blick vor die Haustür die Spuren des erloschenen Feuers vor dem Haus entdeckt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Es entstand Sachschaden. Die Polizei ermittelt und bittet Zeugen sich zu melden unter Telefon 04931 9210.

OTS: Polizeiinspektion Aurich/Wittmund newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/104233 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_104233.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Antje Heilmann Telefon: 04941/606-104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!