Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Marienhafe - Autos zusammengesto?en

23.03.2021 - 17:02:28

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund / Marienhafe - Autos ...

Altkreis Norden - Verkehrsgeschehen

Marienhafe - Autos zusammengesto?en

Bei einem Unfall in Marienhafe wurden am Montag zwei Autofahrer verletzt. Eine 29 Jahre alte VW-Fahrerin war gegen 17.25 Uhr auf der Kirchstra?e in Fahrtrichtung Rechtsupweg unterwegs und wollte nach links auf einen Parkplatz einbiegen. Dabei ?bersah sie nach ersten Erkenntnissen einen entgegenkommenden 41-j?hrigen VW-Fahrer. Es kam zum Frontalzusammensto?. Die beiden Beteiligten wurden leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden im vierstelligen Bereich.

R?ckfragen bitte an:

Polizeiinspektion Aurich/Wittmund Pressestelle Wiebke Baden Telefon: 04941 606104 E-Mail: pressestelle@pi-aur.polizei.niedersachsen.de http://www.pi-aur.polizei-nds.de

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/104233/4871586 Polizeiinspektion Aurich/Wittmund

@ presseportal.de