Polizei, Kriminalität

Mannheim: Zwei Schüler durch Schläge leicht verletzt; Zeugen gesucht

22.03.2017 - 16:31:21

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Zwei Schüler durch Schläge ...

Mannheim - Zwei Schüler wurden am Dienstagnachmittag, kurz vor 13 Uhr, in der Moltkestraße aus bislang unbekannten Gründen von einer -so berichtet ein Zeuge- von einer 10-15 köpfigen Gruppe Jugendlicher geschlagen und dadurch leicht verletzt. Beide trugen offenbar Prellungen davon.

Die Tat ereignete sich im Baustellenbereich zwischen der Kunsthalle und der Max-Hachenburg-Schule. Die Personengruppe entfernte sich anschließend in Richtung Wasserturm und konnte auch trotz des Einsatzes mehrerer Streifen nicht mehr angetroffen werden.

Zeugen, die Hinweise zur dem Geschehen, insbesondere zu der gesuchten Personengruppe sowie zu den Hintergründen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Oststadt, Tel.: 0621/174-3310 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!