Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mannheim: Zwei Einbrüche in Wohnungen, Polizei bittet um Mithilfe!

02.01.2020 - 10:16:24

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Zwei Einbrüche in ...

Mannheim - Zwischen Dienstag 11 Uhr und 18.50 Uhr brachen ein und mehrere bislang unbekannte Täter in eine Wohnung eines 12-Parteienhauses in der Renzstraße ein. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hebelten der oder die Unbekannten die Wohnungstür auf und durchwühlten die Wohnung. Ob etwas gestohlen wurde, stand zum Berichtzeitpunkt nicht fest.

In diesem Zusammenhang fiel einem Zeugen ein Mann mit schwarzer Wollmütze mit weißem Logo auf.

Einen weiteren Einbruch gab es am Dienstag vor 21.30 Uhr. Ein oder mehrere Einbrecher drangen in eine Zweizimmerwohnung in der Max-Joseph-Straße Ecke Carl-Benz-Straße ein.

Der oder die Täter hebelten die Wohnungstür auf und entwendeten Gegenstände und Bargeld in bislang unbekannter Höhe.

Die Ermittler der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg suchen nun nach Zeugen, die Hinweise auf den oder die Täter geben können. Diese werden gebeten, sich unter 0621 174 4444 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Christoph Kunkel Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4481577 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de