Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mannheim-Waldhof: Rollerfahrer kommt auf Ölspur zu Fall und zieht sich Verletzungen zu - Verursacher der Ölspur und Zeugen gesucht!

06.11.2019 - 15:31:31

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Waldhof: Rollerfahrer kommt ...

Mannheim - Der Polizei wurde am Dienstagvormittag eine Ölspur gemeldet, die sich von der Karl-Feuerstein-Straße bis zur Bahnunterführung in Richtung Speckweg erstreckte.

Neben dem Anrufer meldete sich auch ein Rollerfahrer, der angab, am Morgen gegen 6 Uhr auf der Ölspur ins Rutschen gekommen und dabei gestürzt zu sein. Der 53-Jährige war in einer Rechtskurve unter der Unterführung auf dem Schmierfilm ausgerutscht und zu Boden gefallen. Der Roller des 53-Jährigen schlitterte quer über die Fahrbahn, prallte auf der anderen Straßenseite zunächst gegen den Bordstein und dann gegen eine Mauer. Durch den Sturz zog sich der Mann Prellungen und Schürfwunden zu. Er suchte einen Arzt auf. Sein motorisiertes Zweirad wurde bei dem Unfall beschädigt.

Die Beamten stellten vor Ort die Verunreinigung fest und verständigten eine Firma, die die Fahrbahn säuberte. Währenddessen musste die Straße in Richtung Speckweg komplett gesperrt werden.

Die Ermittler des Polizeireviers Mannheim-Sandhofen suchen nun den Verursacher oder Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Diese werden gebeten, sich unter Tel.: 0621/77769-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de