Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalit?t

Mannheim: Verkehrsunfall mit schwerverletztem Rollerfahrer

31.01.2021 - 19:42:20

Polizeipr?sidium Mannheim / Mannheim: Verkehrsunfall mit ...

Mannheim - Am Samstagabend gegen 18.40 Uhr befuhr ein 46-j?hriger VW-Fahrer die Stra?e "Auf dem Sand" in Richtung Waldstra?e und wollte an der Einm?ndung zur Galvanistra?e nach links abbiegen. Hierzu setzte er den Blinker und verlangsamte seine Geschwindigkeit. Ein unmittelbar nachfolgender 17-j?hriger Rollerfahrer erkannte den geplanten Abbiegevorgang aus bislang unbekannter Ursache zu sp?t, bremste sein Fahrzeug stark ab und kam zu Fall. Der 17-J?hrige rutschte mit seinem Roller gegen den vorausfahrenden VW, wurde anschlie?end nach links auf die Gegenfahrbahn abgewiesen und dort von einem 50-j?hrigen Opel-Fahrer frontal erfasst. Der 17-J?hrige wurde hierbei schwer verletzt und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Roller war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt. Der entstandene Sachschaden bel?uft sich auf ca. 5000 Euro. Die Unfallstelle war in beide Fahrtrichtungen f?r ca. zwei Stunden gesperrt.

R?ckfragen bitte an:

Polizeipr?sidium Mannheim Tobias Hild Telefon: 0621 174-1111 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: http://presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4826406 Polizeipr?sidium Mannheim

@ presseportal.de