Polizei, Kriminalität

Mannheim -Verkehrsunfall auf B 38-

03.02.2018 - 15:31:19

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim -Verkehrsunfall auf B 38-

Mannheim - Kurz nach 08.00 Uhr am Samstag fuhr ein 23-jähriger Lenker eines Klein-Lkw von der Magdeburger Straße auf die B 38 in Fahrtrichtung Weinheim auf. Er wechselt hierbei direkt von der rechten Fahrspur über die mittlere auf die linke Fahrspur und übersah hierbei einen von hinten kommenden 51-jährigen Mercedesfahrer. Nach der Kollision der beiden Fahrzeuge wird der Mercedes gegen die Leitplanke gedrückt. Da der Unfallverursacher zudem nicht angegurtet war, erleidet er mehrere Körperprellung und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mercedesfahrer und seine beiden 19- und 23-jährigen Mitfahrer wurden nicht verletzt. Beide nicht mehr fahrbereite Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Sachschaden beträgt 9.000 Euro. *mm

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Telefon: 0621 174-0 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!