Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mannheim: Unfallflucht; Zeugen gesucht

15.02.2020 - 12:56:22

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Unfallflucht; Zeugen gesucht

Mannheim - Zwischen Donnerstag, 13.30 und Freitag, 13 Uhr, wurde ein Audi A 5 beschädigt, der in der Karlstraße, Ecke Spinnreistraße geparkt war. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von mindestens 4.000.- Euro. Nach ersten Erkenntnissen dürfte es sich bei dem unfallverursachenden Fahrzeug um einen Citroen Jumper oder fiat Ducato älteren Baujahres handeln. Hinweise bitte an das Polizeirevier MA-Sandhofen, Tel.: 0621/77769-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Norbert Schätzle Telefon: 0621 174-1102 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4521138 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de