Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

trading-house Börsenakademie

Gemeinsam erfolgreich

MARKETSX
Polizei, Kriminalität

Mannheim: Sturm- und regenbedingte Einsätze der Polizei

07.08.2019 - 10:41:41

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Sturm- und regenbedingte ...

Mannheim - Am Dienstag zwischen 20.45 und 23.45 Uhr kam es zu 42 "sturm- und regenbedingten" Einsätzen der Polizei im Stadtgebiet Mannheim.

Betroffen waren hiervon hauptsächlich die Revierbereich Mannheim-Oststadt und Mannheim-Neckarau.

Am Häufigsten rückten die Beamten aus um sich Verkehrsbehinderungen durch abgebrochene Äste und umgestürzte Bäume zu kümmern. Hierbei wurden auch mehrere Autos beschädigt. Darüber hinaus wurden vollgelaufene Keller, überflutete Straßen, herausgespülte Gully-Deckel und teilweise abgedeckte Dächer gemeldet.

Der Fahrlachtunnel musste aufgrund von Wassereintritts vorübergehend in beide Richtungen gesperrt werden.

Im Bereich Mannheim-Oststadt mussten die Richard-Wagner-Straße und die Karl-Ludwig-Straße teilweise gesperrt werden.

Der bislang bekannte Sachschaden beläuft sich auf ca. 230.000 Euro.

Die Aufräumarbeiten an manchen Örtlichkeiten dauern heute Morgen noch an.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Christoph Kunkel Telefon: 0621 174-1104 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de