Polizei, Kriminalität

Mannheim, Schönau: Exhibitionist - Zeuge gesucht

05.11.2018 - 16:26:39

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim, Schönau: Exhibitionist - ...

Mannheim, Schönau - Am Sonntagmittag, gegen 12:20 Uhr ereignete sich an der Kreuzung Insterburger Weg / Apenrader Weg ein Sexualdelikt. Ein unbekannter Täter wird beschuldigt, eine 77-Jährige belästigt zu haben. Der Mann entblößte sein Geschlechtsteil und onanierte vor der Rentnerin. Als er bemerkte, dass ihn eine Zeugin dabei beobachtet, floh er in Richtung Karlsberger Weg.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Männlich, zwischen 40 und 50 Jahre alt, mitteleuropäisches Aussehen, circa 170 cm groß, schlank, ungepflegtes, äußeres Erscheinungsbild, graue Haare, grauer Drei-Tage-Bart, bekleidet mit einer hellen Kappe, einer hellen Hose und einer dunklen Jacke.

Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminaldirektion Heidelberg, Tel.: 0621 174-4444, oder beim Polizeirevier Sandhofen, Tel.: 0621 77769-0, zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Lukas Landauer Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0621 174-1115 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de