Polizei, Kriminalität

Mannheim-Sandhofen: Einbruch in Vereinsheim und Kleingartenanlage - Zeugen gesucht!

06.07.2017 - 16:26:39

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Sandhofen: Einbruch in ...

Mannheim - In der Zeit von Dienstag, 21:30 Uhr bis Mittwoch, 10 Uhr kam es in der Kalthorststraße und in der Gaswerkstraße zu einem Einbruch in eine Gartenanlage und in ein Vereinsheim.

Bislang unbekannte Täter gelangten auf unbekannte Art und Weise in die Kleingartenanlage in der Kalthorststraße und brachen dort auf einem Grundstück in ein Gartenhaus ein. Die Täter hatten zuvor versucht in einen Nebenraum des Gartenhauses zu gelangen, was allerdings fehlschlug. Im Inneren brachen sie eine weitere Tür auf, entwendet wurde jedoch nach derzeitigem Kenntnisstand nichts. Der entstandene Sachschaden kann bisher nicht beziffert werden.

Am Mittwochmorgen, gegen 9:35 Uhr teilte ein Anrufer der Polizei mit, dass zwei Jugendliche gerade in ein Vereinsheim in der Gaswerkstraße einbrechen würden. Die Örtlichkeit wurde daraufhin beschleunigt angefahren, die unbekannten Täter hatten jedoch schon die Flucht ergriffen. Vor Ort konnte festgestellt werden, dass die Jugendlichen zunächst ein Fenster einschlugen, um über dieses in die Räumlichkeiten einzudringen. Da ihnen dies jedoch nicht gelang, hatten sie ein weiteres Fenster aufgehebelt. Gestohlen wurde nichts. Es entstand jedoch Sachschaden, der bisher nicht beziffert werden kann.

Laut Aussagen des Zeugen, waren die beiden Jugendlichen im Alter von ca. 16-18 Jahren dunkelhäutig.

Ob zwischen den beiden Taten ein Zusammenhang besteht, ist Gegenstand der weiteren Ermittlungen.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den beschriebenen Personen geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Sandhofen unter Tel.: 0621/77769-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!