Polizei, Kriminalität

Mannheim: Rotlicht nicht beachtet: Rad kontra BMW

12.09.2018 - 14:07:14

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim: Rotlicht nicht beachtet: ...

Mannheim - Am Montagnachmittag gegen 16.20 Uhr kam es an der Kreuzung Käfertaler-/Eisenlohrstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen einer 21-jährigen Radfahrerin und einer 64-jährigen BMW-Fahrerin. Anhand der Ermittlungen und auch Zeugenaussagen soll die Radfahrerin nicht die Rotlicht zeigende Ampel beachtet und deshalb den Crash mit der Autofahrerin ausgelöst haben.

Die junge Frau zog sich Verletzungen zu, die vor Ort erstversorgt und danach in einem Krankenhaus weiterbehandelt werden mussten.

Während der Schaden am Bike gering ist, schlägt der Schaden am BMW mit 2.000 Euro zu Buche.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Ulrike Mathes Telefon: 0621 174-1106 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de