Polizei, Kriminalität

Mannheim-Rheinau: In 3er BMW eingedrungen - Wurde Täter gestört? - Zeugen gesucht!

18.05.2017 - 16:37:09

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Rheinau: In 3er BMW ...

Mannheim - In der Zeit von Dienstag, 23 Uhr und Mittwoch, 8:15 Uhr brach ein bislang unbekannter Täter in einen blauen 3er BMW ein, der an der Kreuzung Herrensand/Pfingstbergstraße stand. Aus der Mittelkonsole hatte der Unbekannte das Autoradio herausgerissen. Vermutlich wurde er bei der Tatausführung gestört, da er das Radio im Auto zurückließ.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeiposten Mannheim-Rheinau unter Tel.: 0621/87682-0 oder beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter Tel.: 0621/83397-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!