Polizei, Kriminalität

Mannheim-Oststadt: Räuberduo erbeutet Geld - Zeugen gesucht

10.04.2017 - 12:21:38

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Oststadt: Räuberduo ...

Mannheim-Oststadt - In der Nacht von Sonntag auf Montag, gegen 00:00 Uhr, waren eine 22-Jährige und ihr 51-jähriger Begleiter zu Fuß in der Tullastraße unterwegs, als sie eine unliebsame Begegnung hatten. Zwei bislang Unbekannte näherten sich von hinten, dann bedrohte einer der beiden die Geschädigten mit einem Messer und erhielt nach einer entsprechenden Forderung eine geringe Menge Bargeld. Als sich der 51-Jährige hilfesuchend an ein vorbeifahrendes Fahrzeug wandte, flüchteten die Täter zu Fuß in Richtung Friedrichsring. Die beiden Unbekannten werden von den Geschädigten wie folgt beschrieben: Person 1: circa 1, 60 m groß, etwa 18 - 20 Jahre alt, zierliche Gestalt, dunkle, kurze Haare, türkisch / arabisches Aussehen, sprach Deutsch mit ausländischem Einschlag, bekleidet mit weißem Sweat-Shirt, dunkler Hose und schwarzer Baseballmütze. Person 2: Circa 1, 60 m groß, zierliche Gestalt, ebenfalls türkisch / arabisches Aussehen. Die Ermittler des Raubdezernats des Kriminalkommissariats Mannheim bitten Zeugen, sich telefonisch unter 0621 / 174 - 5555 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Thomas Habermehl Telefon: 0621 174-1109 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!