Polizei, Kriminalität

Mannheim-Oststadt: "Nachwuchs-Poser" ohne Führerschein erwischt

24.02.2017 - 14:16:33

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Oststadt: Nachwuchs-Poser ...

Mannheim - Pech hatte am späten Donnerstagabend der 20-jährige Fahrer einer Mercedes C-Klasse.

Das Fahrzeug mit Mannheimer Zulassung war einer Streife des Polizeireviers Oststadt gegen 22:30 Uhr im Bereich der Otto-Beck-Straße / Seckenheimer Straße aufgefallen. Wegen seiner auffälligen rasanten Fahrweise entschlossen sich die Beamten zur Kontrolle. Dabei wurde offenbar, dass der junge Mann auf dem Fahrersitz gar keinen Führerschein hatte. Er muss nun mit Ermittlungen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis rechnen. Der neben ihm sitzende Beifahrer, ein 6 Jahre älterer Anverwandter, gelangt ebenfalls zur Anzeige, wegen des sogenannten Ermächtigens zum Fahren ohne Fahrerlaubnis.

Die weiteren Recherchen ergaben, dass der Beifahrer bereits im August letzten Jahres mit dem gleichen Fahrzeug als sogenannter "Poser" in den Fokus der Polizei geraten war.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Markus Winter Telefon: 0621 174-1103 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!