Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mannheim-Neuostheim: Zusammenstoß nach Vorfahrtsverletzung

14.02.2020 - 14:11:29

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neuostheim: Zusammenstoß ...

Mannheim-Neuostheim - Ein Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in Neuostheim sorgte für vorübergehende Verkehrsbeeinträchtigungen. Ein 25-jähriger Mann war kurz nach 17 Uhr mit seinem Mitsubishi in der Seckenheimer Landstraße in Richtung B38a unterwegs. An der Ausfahrt des Parkplatzes des Flughafens Neuostheim nahm ihm ein 23-jähriger Skoda-Fahrer die Vorfahrt und stieß mit ihm zusammen. Dabei wurde der Mitsubishi so stark beschädigt, dass er abgeschleppt werden musste. Der Sachschaden wird auf rund 7.000 Euro geschätzt. Beide Fahrer kamen mit dem Schrecken davon und blieben unverletzt. Durch die beiden beteiligten Fahrzeuge wurde die Fahrbahn vorübergehend blockiert, wodurch sich ein Rückstau auf der Seckenheimer Landstraße bis zur Lucas-Cranach-Straße bildete. Nachdem die Fahrzeuge von der Fahrbahn entfernt worden waren, löste sich der Stau rasch wieder auf.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

Weiteres Material: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4520530 Polizeipräsidium Mannheim

@ presseportal.de