Polizei, Kriminalität

Mannheim-Neuhermsheim: Brand eines Wohnhauses

21.11.2017 - 17:11:35

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neuhermsheim: Brand eines ...

Mannheim-Neuhermsheim - Am Dienstagmittag kam es im Stadtteil Neuhermsheim zum Brand eines Wohnhauses. Gegen 12 Uhr brach zunächst in einer Gartenhütte eines Anwesens im Armbrustweg ein Feuer aus. Die Flammen breiteten sich rasch aus und griffen auf das Wohnhaus des gleichen Anwesens sowie Wohn- und Gartenhaus des Nachbaranwesens über. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Nach ersten Erkenntnissen erlitten vier Anwohner leichte Verletzungen in Form einer Rauchgasintoxikation. Sie wurden durch Rettungskräfte vor Ort behandelt. Der Sachschaden wird derzeit auf rund 300.000 Euro geschätzt.

Die weiteren Ermittlungen des Kriminalkommissariats Mannheim zur Brandursache dauern an.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!