Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mannheim-Neckarstadt: Unfall im Kreuzungsbereich, Behinderung im Straßenbahnverkehr - Pressemeldung Nr.

04.11.2019 - 14:06:49

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Unfall im ...

Mannheim-Neckarstadt - Wie bereits berichtet, ereignete sich am Sonntagabend, kurz vor 19 Uhr in der Feudenheimer Straße ein Verkehrsunfall, bei dem ein Ford im Gleisbett der Straßenbahn zum Liegen kam. Hierdurch war der Straßenbahnverkehr bis ca. 21 Uhr stark beeinträchtigt. Beide beteiligten Fahrzeugführer erlitten leichte Verletzungen. Es war Sachschaden in Höhe von rund 10.000 Euro entstanden.

Da der Unfallablauf bislang nicht eindeutig geklärt werden konnte, suchen die Unfallspezialisten der Verkehrspolizei Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und sachdienliche Angaben zum Hergang machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06214/174-4045 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Michael Klump Telefon: 0621 174-1108 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de