Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Kriminalität, Polizei

Mannheim-Neckarstadt: Unbekannter dringt während der Anwesenheit von Bewohnerin in Wohnung ein - Zeugen gesucht!

08.10.2019 - 15:06:39

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Unbekannter ...

Mannheim - Am Montag, gegen 8:50 Uhr, drang ein bislang unbekannter Täter in eine Erdgeschosswohnung in der Lutherstraße ein. Der Unbekannte hatte sich vermutlich über die Wohnungstür Zutritt zu den Räumlichkeiten verschafft. Die Geschädigte hielt sich zum Tatzeitpunkt im Schlafzimmer auf und nahm plötzlich Geräusche wahr. Als sie dann die Tür öffnete um nachzusehen, traf sie auf den unbekannten Mann, der daraufhin sofort aus der Wohnung flüchtete. Gestohlen hatte der Einbrecher nach ersten Erkenntnissen nichts. Eine Fahndung nach dem Mann blieb ergebnislos.

Er wurde wie folgt beschrieben: ca. 1,85 m groß, etwa 30-40 Jahre alt, helle Haut, blasses Gesicht, abrasierte helle Haare evtl. Glatze, trug eine schwarze Stoffjacke, eine schwarze Hose und dunkle Schuhe.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu der beschriebenen Person geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Tel.: 0621/3301-0 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de