Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mannheim-Neckarstadt: Trio geht mit Fäusten auf 51-jährigen Mann los - Polizei sucht Zeugen!

06.11.2019 - 15:36:32

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Trio geht mit ...

Mannheim - Am Dienstagabend, gegen 21:30 Uhr, wurde ein 51-jähriger Mann in der Langstraße, in Höhe der Laurentiusstraße, von drei unbekannten Männern grundlos angegangen und geschlagen. Das Trio hieb mit den Fäusten gegen den Kopf und den Körper des Geschädigten, wobei dieser am Hinterkopf leicht verletzt wurde. Anschließend gingen die Unbekannten flüchtig. Laut Aussage des Geschädigten war einer der Täter schwarz gekleidet und hatte einen Bart. Eine Fahndung nach den Männern blieb ergebnislos.

Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zu den beschriebenen Personen geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter Tel.: 0621/3301-0 in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Nadine Maier Telefon: 0621 174-1107 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de