Polizei, Kriminalität

Mannheim-Neckarstadt: Renitenter Ladendieb

03.01.2018 - 13:41:45

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarstadt: Renitenter ...

Mannheim - Mit einem renitenten Ladendieb hatten es am frühen Dienstagnachmittag die Beamten des Polizeireviers Neckarstadt zu tun.

Gegen 14:20 Uhr beobachtete der Ladendetektiv eines Supermarkts in der Max-Joseph-Straße einen jungen Mann dabei, wie er Zigaretten und Alkoholika in seiner Jacke verstaute und ohne zu bezahlen den Markt verlassen wollte. Nachdem der Detektiv den Mann angesprochen hatte, suchte der sein Heil in der Flucht und wurde dabei gegenüber dem Sicherheitsmann und diesem zu Hilfe eilenden Passanten handgreiflich. Schlussendlich war der 24-jährige Ladendieb der gegnerischen Übermacht nicht gewachsen und wurde überwältigt. Die Ruhe währte aber nur kurz: Als die Polizei am Einsatzort eintraf, unternahm der Tatverdächtige einen weiteren erfolglosen Fluchtversuch und gebärdete sich weiterhin aggressiv. Nur unter Hinzuziehung weiterer Kräfte gelang es schließlich, den Mann zur Oststadt-Wache zu transportieren.

Er muss sich nun auf eine Anzeige wegen räuberischen Diebstahls einstellen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Markus Winter Telefon: 0621 174-1103 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de

Amazon wird sich schwarzärgern, aber …

… wir schenken Ihnen den Report „Börsenpsychologie - Markttechnik für Trader“ heute trotzdem kostenfrei. Normalerweise kostet der Report im Onlinehandel 39,99 Euro.

Sie können sich den genialen Report heute jedoch absolut kostenfrei sichern. Wir senden Ihnen den Report vollkommen KOSTENFREI zu.

Jetzt HIER klicken und dank richtigen Timing reich an der Börse werden!