Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mannheim - Neckarstadt: Frau von Hund gebissen - Zeugen gesucht

11.10.2019 - 16:46:50

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim - Neckarstadt: Frau von ...

Mannheim - Neckarstadt - Am Donnerstagmorgen, gegen 08:45 Uhr, wurde eine 28-jährige Frau vor der Neckarschule von einem Hund gebissen.

Die Frau begegnete dem grauen, mittelgroßen Schnauzer und dem Hundehalter am Neumarkt. Während einer verbalen Auseinandersetzung zwischen den beiden biss der nicht angeleinte Hund die Frau ins Bein. Der unbekannte Hundehalter ging anschließend mit seinem Hund weiter. Die Frau wurde durch den Biss verletzt und musste ärztlich behandelt werden. Der Halter des Hundes wird wie folgt beschrieben: 40-50 Jahre alt, ca. 1,80 m groß, blond/graue, leicht gelockte Haare. Die Beamten des Polizeireviers Mannheim-Neckarstadt haben die Ermittlungen wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen und suchen Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben. Diese werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarstadt unter 0621-3301-262 zu melden.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Lukas Johst Telefon: 0621 174-1115 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de