Polizei, Kriminalität

Mannheim-Neckarau: Versuchte Pkw Aufbrüche - Zeugen gesucht

05.11.2018 - 16:21:34

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim-Neckarau: Versuchte Pkw ...

Mannheim-Neckarau - Am späten Samstagabend, gegen 23:20 Uhr, versuchten zwei bislang unbekannte Täter zwei geparkte Autos in der Luisenstraße aufzubrechen.

Ein Zeuge beobachtete von seinem Balkon aus zwei Männer, die versuchten, seinen Ford Focus zu öffnen. Die Täter bemerkten ihren Beobachter und flohen in Richtung Katharinastraße.

Beim Eintreffen der Polizei stellte sich heraus, dass sich am Ford Focus einer Nachbarin ebenfalls Kratzspuren befanden. Vermutlich haben die gleichen Täter versucht, auch dieses Fahrzeug aufzubrechen.

Der Zeuge beschreibt die Unbekannten wie folgt: Beide männlich, zwischen 25 und 30 Jahre alt. Der eine ca. 180 cm groß, dunkelhäutig, trug ein weißes T-Shirt, eine schwarze Sweatjacke mit weißen Streifen auf den Ärmeln, eine helle blaue Jeans und schwarze Sneaker mit weißer Sohle. Der andere war circa 175 cm groß, trug eine Sporthose, helle Schuhe und eine dunkle Jacke.

Die Höhe des entstandenen Sachschadens an den Pkw steht noch nicht fest. Weitere Zeugen oder Geschädigte werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Neckarau, Tel.: 0621 83397-0, in Verbindung zu setzen.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Lukas Landauer Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit Telefon: 0621 174-1115 E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de