Ihr Broker

  • DAX 0,70
  • EUR/USD 0,50
  • GOLD 0,30

Nur Spreads

Keine Kommission

Jetzt registrieren

CFDs sind komplexe Instrumente und umfassen aufgrund der Hebelfinanzierung ein hohes Risiko, schnell Geld zu verlieren.

Polizei, Kriminalität

Mannheim / Neckarau: Betrunkener Pkw-Fahrer landet im Gleisbett

10.11.2019 - 12:21:44

Polizeipräsidium Mannheim / Mannheim/Neckarau: Betrunkener ...

Mannheim - Am Sonntagmorgen, gegen 04.00 Uhr, befuhr ein 48-jähriger Audi Fahrer die Neckrauer Straße stadteinwärts. Aus zunächst ungeklärter Ursache verlor der Fahrzeuglenker, kurz vor der Einmündung zur Herrlachstraße, die Kontrolle über seinen Pkw, kam nach links von der Fahrbahn ab und landete im Gleisbett der parallel verlaufenden Straßenbahnlinie. Der im Gleisbett stehende Pkw wurde von einem anderen Verkehrsteilnehmer bemerkt, der wiederum die Polizei verständigte. Durch verständigten Beamten konnte schnell die Ursache ermittelt werden. Nachdem die Beamten Alkoholgeruch bei dem 48-Jährigen feststellten, ergab ein Alkoholtest einen Atemalkoholwert von 1,22 Promille. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein wurde einbehalten. Er muss sich nun wegen der Trunkenheit im Straßenverkehr verantworten. An seinem Pkw entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von ca. 4000,- Euro. Da dieser nicht mehr fahrbereit war, musste er abgeschleppt werden. Sonstige Sachschäden waren nicht festzustellen. Jedoch war der Straßenbahnverkehr der Linie 1 für ca. 45 Minuten beeinträchtigt.

OTS: Polizeipräsidium Mannheim newsroom: http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/dienststelle_14915.rss2

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim Jan Freytag, PvD Telefon: 0621 174-0 E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de http://www.polizei-bw.de/

@ presseportal.de